Drucken
Kategorie: Vorfälle zur Burg Balduinstein

Der Burgvorstand ist am Samstag beim Jahrestreffen 2015 vorbei gekommen und hat in individuellen Gesprächen den Teilnehmern im Hof Rede und Antwort gestanden und somit einen weiteren Hürde genommen. Auch hier wurde nochmal aufgefordert zur Aufklärung konstruktiv beizutragen aber auch die Bitte sich nicht an Gerüchten zu beteiligen, da sie auch den Opfern nicht helfen.