Drucken
Kategorie: Vorfälle zur Burg Balduinstein

Wir, die Sprecher von UMK, stehen mit diversen Leuten rund um die Burg Balduinstein in Kontakt.
Dieses war dringend notwendig geworden, nachdem weitere Gerüchte um die Burg und den
Burgverein aktuell die Runde machen.

Wir mussten leider feststellen, dass die von uns geforderte Transparenz zur Aufarbeitung der Vorfälle
rund um die Burg Balduinstein von der Homepage genommen wurde, obwohl Ermittlungsverfahren bzw. Prozesse noch laufen. Die Ansprechpartner und ausgewiesenen Anlaufstellen für die Missbrauchten sind nicht mehr
veröffentlicht.
Auch wurde uns bestätigt, dass es seit längerer Zeit nicht öffentliche Treffen auf der Burg gibt.
Zudem erkennt man auf der Homepage des Burgvereins, dass der Vorstand sich geändert hat.

Wir wurden über diese diversen und gravierenden Änderungen nicht informiert und dies entspricht nicht unseren
Forderungen.
Unter diesen Voraussetzungen werden und müssen wir die Burg als Austragungsort kritisch in Frage
stellen und suchen aus diesem Grund aktiv nach einem anderen Ort für das Treffen des
Untermerzbacher Kreises im Jahr 2019.

Die Sprecher des UMK